FeWo Festland FeWo Inseln Familienurlaub anders reisen Flüge Fähren Mietwagen Angebote
Startseite FeWo Festland Peloponnes

Peloponnes

Eine Reise in die Vergangenheit, in das Land der Mythen, das ist eine Reise auf den Peloponnes, den bedeutendsten Schauplatz der Antike. Ein Land voller Farbenpracht und üppiger Vegetation mit vielen unterschiedlichen Landschaftsbildern: grüne Ebenen, bewaldete Hügel-landschaften, karge Gebirgszüge unter-brochen von tiefen Schluchten, Felsen-Buchten und lang gezogene Sandstrände am tiefblauen Meer, urtümliche Bergdörfer, aber auch turbulente Ferienorte... Man kann sich kaum entscheiden, welchen Ort man zuerst besuchen soll!

Ost-Peloponnes: Welchen Zielort Sie auch wählen, diese Region wird jedem Reisenden gerecht. Sonnenanbeter finden langgezogene Strände und verschwiegene Buchten, Kulturdurstige erreichen mühelos die wichtigsten Stätten der Antike. Neben Ausflügen in das antike Griechenland sollten Sie die einmalige Landschaft mit gewundenen Küstenstraßen und Ausblicken auf das tiefblaue Meer, verschwiegene Bergdörfer und in kleine Buchten eingebettete Küstenorte erkunden. Ebenso bieten sich Bootsausflüge an zu den Inseln Spetses und Hydra (ab Tolo und Portoheli) und zu der Insel Poros (ab Galatas).
Im Ost-Peloponnes erwartet Sie hinter jeder Ecke etwas Neues, Sie werden sich nicht Sattsehen können!
Unsere Mietobjekte liegen entlang der Küstenlinie des Golfes von Argos, und wir haben deren Lage so ausgesucht, dass Sie einen ungestörten Urlaub verbringen können und doch alle Möglichkeiten in der Nähe haben.
Ein Mietwagen ist für diese interessante Region sehr empfehlenswert, wenn man auch die weitere Umgebung erkunden möchte.

zu den Ferienobjekten...

West-Peloponnes: Dieses Landschaftsbild ist geprägt von weiten, fruchtbaren Küsten- ebenen mit langen Sandstränden, im Hintergrund ziehen sich bewaldete Hügel bis hin zu einer Berglandschaft mit im nördlichen Teil weich geschwungenen Gipfeln die zum Süden hin eher steil und schroff werden. Insgesamt ist der Westpeloponnes ein sanfter, lieblicher Landstrich, gut geeignet für einen ausgiebigen Badeurlaub verbunden mit Ausflügen in die Umgebung. Die Stätte der Olympischen Spiele, als deren Begründer Herakles gilt und Basses mit dem Tempel des Apollon Epikourios sind die bekanntesten antiken Stätten dieser Region.

Süd-Peloponnes: Ein Landschaftsbild, wie es gegensätzlicher kaum sein könnte: saftiggrüne Ebenen tauchen aus der schroffen Berglandschaft auf, immer wieder unterbrochen durch tief eingeschnittene Felsenbuchten mit einsamen Stränden am tiefblauen Meer. Völlig einsame Bergdörfer auf der touristisch kaum erschlossenen Mani mit ihrer wild- romantischen Landschaft, dann wieder hübsche Ferienorte mit langen Sandstränden umgeben von bewaldeter Hügel- und Berglandschaft.

zu den Ferienobjekten...